Sacharja 2: 8

SUM PIC XRF DEV STU Schau (Klicken Sie für das Kapitel) Neue internationale VersionFür dies sagt der allmächtige Herr: „Nachdem der Herrliche mich gegen die Nationen gesandt hat, die Sie geplündert haben - denn wer Sie berührt, berührt den Apfel seines Auges - Neue lebendige ÜbersetzungNach einer gewissen Zeit Der Herr der Himmelsarmeen sandte mich der Herrlichkeit gegen die Nationen, die dich geplündert haben. Denn er sagte: „Wer dir schadet, schadet meinem kostbarsten Besitz. Englische Standardversion Denn so sprach der Herr der Heerscharen, nachdem mich seine Herrlichkeit zu den Nationen gesandt hatte, die dich geplündert hatten, denn wer dich berührt, berührt den Apfel seines Auges: Berean Bibel studierenFür dies sagt der Herr der Heerscharen: „Nachdem Seine Herrlichkeit mich gegen die Nationen gesandt hat, die dich geplündert haben - denn wer dich berührt, berührt den Apfel seines Auges - New American Standard Bible Denn so sagt der Herr der Heerscharen: Nach der Herrlichkeit hat er mich gegen die Nationen gesandt, die dich plündern, denn wer dich berührt, berührt den Apfel seines Auges. Neue King James Version Denn so spricht der Herr der Heerscharen: „Er hat mich nach der Ehre zu den Nationen gesandt, die dich plündern ;; denn wer dich berührt, berührt den Apfel seines Auges. König James BibleFür so spricht der Herr der Heerscharen; Nach der Herrlichkeit hat er mich zu den Nationen gesandt, die dich verwöhnt haben; denn wer dich berührt, berührt den Apfel seines Auges. Christliche Standardbibel Für den HERRN der Armeen sagt dies: „Um seine Herrlichkeit zu verfolgen, sandte er mich gegen die plündernden Nationen du, denn wer dich berührt, berührt die Pupille meines Auges. Zeitgenössische englische Version Dann befahl mir der herrliche Herr, der Allmächtige, zu den Nationen zu sagen, die Zion überfallen und ausgeraubt hatten: Zion ist für den Herrn ebenso kostbar wie seine Augen. Was auch immer du Zion antust, tust du ihm an. Gute Nachricht ÜbersetzungJeder, der Sie schlägt, schlägt, was für mich am wertvollsten ist. ' Der allmächtige Herr sandte mich mit dieser Botschaft an die Nationen, die sein Volk geplündert hatten: Holman Christian Standard BibleFür den Herrn der Heerscharen heißt es: „Er hat mich zu seiner Ehre gegen die Nationen gesandt, die dich plündern, für jeden, der dich berührt berührt die Pupille seines Auges. Internationale Standardversion Dafür sagt der Herr der himmlischen Armeen: „Auf der Suche nach Ruhm wurde ich zu den Nationen geschickt, die dich geplündert haben, denn wer dich verletzt, verletzt die Pupille meines Auges. NET BibleFor der Herr, der über alles herrscht, sagt zu mir, dass er mich zu seiner eigenen Ehre zu den Nationen gesandt hat, die dich geplündert haben - denn jeder, der dich berührt, berührt die Pupille seines Auges. New Heart English BibleFor sagt so den Herrn der Heerscharen : 'Zu Ehren hat er mich zu den Nationen gesandt, die dich geplündert haben; denn wer dich berührt, berührt den Apfel meines Auges. GOTTES WORT® ÜbersetzungDas sagt der Herr der Armeen: Danach sandte mich die Herrlichkeit zu den Nationen, die dich geplündert haben. Wer dich berührt, berührt den Apfel seines Auges. JPS Tanakh 1917 Denn so spricht der Herr der Heerscharen, der mich nach Herrlichkeit zu den Völkern gesandt hat, die dich verwöhnt haben: „Wer dich berührt, berührt den Apfel seines Auges. New American Standard 1977 For So spricht der Herr der Heerscharen: „Nach der Herrlichkeit hat er mich gegen die Nationen gesandt, die dich plündern, denn wer dich berührt, berührt den Apfel seines Auges. König Jakobus 2000 BibelFür so spricht der Herr der Heerscharen; Nach seiner Herrlichkeit hat er mich zu den Nationen gesandt, die dich geplündert haben; denn wer dich berührt, berührt den Apfel seines Auges. Amerikanischer König James VersionFür so sprach der Herr der Heerscharen; Nach der Herrlichkeit hat er mich zu den Nationen gesandt, die dich verwöhnt haben; denn wer dich berührt, berührt den Apfel seines Auges. Amerikanische Standardversion Denn so spricht Jehova der Heerscharen: Nach der Herrlichkeit hat er mich zu den Nationen gesandt, die dich geplündert haben; denn wer dich berührt, berührt den Apfel seines Auges. Brent Septuaginta-Übersetzung Denn siehe, ich bringe meine Hand auf sie, und sie werden eine Beute für diejenigen sein, die ihnen dienen; und ihr werdet wissen, dass der Herr, der Allmächtige, mich gesandt hat -Rheims BibleFür so spricht der Herr der Heerscharen: Nach der Herrlichkeit hat er mich zu den Nationen gesandt, die dich ausgeraubt haben; denn wer dich berührt, berührt den Apfel meines Auges: Darby Bible TranslationFür so spricht Jehova der Heerscharen: Nach der Herrlichkeit Hat er mich zu den Nationen gesandt, die dich zur Beute gemacht haben? denn wer dich berührt, berührt den Apfel seines Auges. Englisch überarbeitete Fassung Denn so spricht der Herr der Heerscharen: Nach der Herrlichkeit hat er mich zu den Nationen gesandt, die dich verwöhnt haben; denn wer dich berührt, berührt den Apfel seines Auges. Websters BibelübersetzungFür So spricht der Herr der Heerscharen: Nach der Herrlichkeit hat er mich zu den Nationen gesandt, die dich verschwendet haben; denn wer dich berührt, berührt den Apfel seines Auges. Weltliche englische Bibel Denn so sagt der Herr der Armeen: „Zu Ehren hat er mich zu den Nationen gesandt, die dich geplündert haben; denn wer dich berührt, berührt den Apfel seines Auges. Jüngste wörtliche Übersetzung Denn so sagte Jehova der Heerscharen: Nach der Ehre hat er mich zu den Nationen gesandt, die dich verwöhnen, denn wer gegen dich kommt, kommt gegen die Tochter von Sein Auge. Studiere die Bibel Die Erlösung von Zion
… 7 „Steh auf, Zion! Entkomme, du, der du bei der Tochter Babylons wohnst! “ 8Denn dies sagt der Herr der Heerscharen: „Nachdem seine Herrlichkeit mich gegen die Nationen gesandt hat, die dich geplündert haben - denn wer dich berührt, berührt den Apfel seines Auges - 9Ich werde mit Sicherheit meine Hand über sie winken, damit sie werden Plünderung für ihre eigenen Diener. Dann wirst du wissen, dass der Herr der Heerscharen mich gesandt hat. “… Berean Study Bible & middot; Download Cross References Deuteronomy 32: 10Er fand ihn in einem Wüstenland, in einer kargen, heulenden Wildnis; Er umgab ihn, er wies ihn an, er beschützte ihn wie den Apfel seines Auges. Psalm 17: 8 Behalte mich wie den Apfel deines Auges; Verstecke mich im Schatten deiner Flügel. Sprüche 7: 2Halte meine Gebote und lebe; Hüte meine Lehren wie den Apfel deines Auges. Jesaja 60: 7 Alle Herden Kedars werden zu dir versammelt sein. Die Widder von Nebaioth werden dir dienen und mit Akzeptanz auf meinen Altar steigen. Ich werde mein herrliches Haus schmücken. Jeremia 12: 14 Dies ist, was der Herr sagt: „Was alle meine bösen Nachbarn betrifft, die das Erbe angreifen, das ich meinem Volk Israel hinterlassen habe, bin ich im Begriff, sie aus ihrem Land zu entwurzeln, und ich werde sie entwurzeln das Haus Juda unter ihnen. Jeremia 27: 7 Alle Nationen werden ihm und seinem Sohn und Enkel dienen, bis die Zeit seines eigenen Landes kommt; dann werden ihn viele Nationen und große Könige versklaven. Hesekiel 26: 20 Ich werde dich mit denen stürzen, die in die Grube hinabsteigen, zu den Menschen der Antike. Ich werde dich wie die alten Ruinen in der Erde wohnen lassen, mit denen, die in die Grube hinabsteigen, damit du nicht länger im Land der Lebenden bewohnt oder in Pracht versetzt wirst. Hesekiel 38: 14 Darum weissage, Menschensohn und sag Gog, dass dies das ist, was der Herr, GOTT, sagt: „An diesem Tag, an dem mein Volk Israel sicher wohnt, wirst du das nicht zur Kenntnis nehmen? Habakuk 2: 8 Weil du viele Nationen geplündert hast, wird der Überrest des Volkes plündern Sie für Ihr Blutvergießen gegen den Menschen und Ihre Gewalt gegen Land und Stadt und all ihre Bewohner. Schatzkammer der Schrift

Denn so sprach der HERR der Heerscharen; Nach der Herrlichkeit hat er mich zu den Nationen gesandt, die dich verwöhnt haben; denn wer dich berührt, berührt den Apfel seines Auges.

Nach.

Sacharja 2: 4,5
Und sprach zu ihm: Lauf, sprich zu diesem jungen Mann und sprich: Jerusalem soll bewohnt sein wie Städte ohne Mauern für die Vielzahl von Menschen und Rindern:…

Sacharja 1: 15,16
Und ich bin sehr unzufrieden mit den Heiden das sind beruhigt: denn ich war nur ein wenig unzufrieden, und sie halfen, das Leiden weiterzuleiten ...

Jesaja 60: 7-14
Alle Herden von Kedar werden zu dir versammelt sein, die Widder von Nebaioth werden dir dienen; sie werden auf meinem Altar Akzeptanz finden, und ich werde das Haus meiner Herrlichkeit verherrlichen ...

geschickt.

Sacharja 2: 9,11
Denn siehe, ich werde ihnen meine Hand schütteln, und sie werden ihren Knechten eine Beute sein; und ihr werdet wissen, dass der Herr der Heerscharen mich gesandt hat ...

Jesaja 48: 15,16
ICH, sogar Ich habe gesprochen; ja, ich habe ihn gerufen: ich habe ihn gebracht, und er wird seinen Weg wohlhabend machen ...

Malachi 3: 1
Siehe, ich werde meinen Boten senden, und er wird den Weg vor mir bereiten; und der Herr, den ihr sucht, wird plötzlich in seinen Tempel kommen, sogar der Bote des Bundes, an dem ihr Freude habt. Siehe, er wird kommen, spricht der Herr der Heerscharen.

die Nationen.

2. Könige 24: 2
Und der HERR sandte Banden der Chaldees und Banden der Syrer und Banden der Moabiter und Banden der Kinder Ammon gegen ihn und sandte sie gegen Juda, um es zu zerstören, nach dem Wort des HERRN, das er sprach durch seine Diener die Propheten.

Jeremia 50: 17,18
Israel ist ein zerstreutes Schaf; Die Löwen sind gefahren ihm weg: zuerst hat ihn der König von Assyrien verschlungen; und zuletzt hat dieser Nebukadrezar, der König von Babylon, seine Knochen gebrochen ...

Jeremiah 51: 34,35
Nebukadrezar, der König von Babylon, hat mich verschlungen, er hat mich niedergeschlagen, er hat mich zu einem leeren Gefäß gemacht, er hat mich wie einen Drachen verschluckt, er hat seinen Bauch mit meinen Zartem gefüllt, er hat mich ausgestoßen ...

Ich gehe durch das Tal des Todes

zum.

Genesis 20: 6
Und Gott sprach zu ihm in einem Traum: Ja, ich weiß, dass du dies in der Unversehrtheit deines Herzens getan hast; denn ich habe dich auch davon abgehalten, gegen mich zu sündigen; darum habe ich dich gelitten, sie nicht zu berühren.

Psalm 105: 13-15
Als sie von einer Nation zur anderen gingen, von einer Königreich zu einem anderen Volk; …

Apostelgeschichte 9: 4
Und er fiel auf die Erde und hörte eine Stimme zu ihm sagen: Saul, Saul, warum verfolgst du mich?

der Apfel.

Deuteronomium 32:10
Er fand ihn in einem Wüstenland und in der heulenden Wüste. er führte ihn herum, er wies ihn an, er behielt ihn als den Apfel seines Auges.

Psalm 17: 8
Behalte mich als den Apfel des Auges, verstecke mich im Schatten deiner Flügel.

Matthäus 25: 40,45
Und der König wird antworten und zu ihnen sagen: Wahrlich, ich sage euch: Soweit ihr es getan habt es einem der geringsten meiner Brüder habt ihr getan es mach mit ...