Sprüche 30: 8

Sprüche 30: 8 halten Falschheit und betrügerische Worte von mir fern. gib mir weder Armut noch Reichtum; Füttere mich mit dem Brot, das meine Portion ist.