Micha 6: 8

Micah 6: 8 Er hat dir gezeigt, o Menschheit, was gut ist. und was verlangt der Herr von dir, als gerecht zu handeln, die Barmherzigkeit zu lieben und demütig mit deinem Gott zu leben?

Micha 5: 5

Micah 5: 5 und er wird unser Friede sein, wenn Assyrien in unser Land eindringt und unsere Zitadellen mit Füßen tritt. Wir werden sieben Hirten dagegen erheben, sogar acht Anführer von Männern.

Micha 4: 4

Micah 4: 4 und jeder Mann wird unter seinem eigenen Weinstock und unter seinem eigenen Feigenbaum sitzen, ohne dass ihn jemand erschreckt. denn der Mund des Herrn der Heerscharen hat geredet.

Micha 7: 5

Micah 7: 5 verlasse dich nicht auf einen Freund; Vertraue keinem Gefährten. versiegele die Türen deines Mundes vor ihr, die in deinen Armen liegt.

Micha 4: 8

Micah 4: 8 und du, o Wachturm der Herde, o Festung der Tochter Zion - die frühere Herrschaft wird dir wiederhergestellt; Die Souveränität wird zur Tochter Jerusalems kommen. '

Micha 7:18

micah 7:18 wer ist ein gott wie du, der die schuld vergibt und über die übertretung des restes seines erbes hinweggeht - wer behält seinen zorn nicht für immer, weil er sich an liebevoller hingebung erfreut?

Micha 7: 8

Micah 7: 8 Freue dich nicht über mich, mein Feind! obwohl ich gefallen bin, werde ich aufstehen; Obwohl ich in der Dunkelheit sitze, wird der Herr mein Licht sein.

Micha 7: 6

Micah 7: 6 für einen Sohn entehrt seinen Vater, eine Tochter erhebt sich gegen ihre Mutter und eine Schwiegertochter gegen ihre Schwiegermutter; Die Feinde eines Mannes sind die Mitglieder seines eigenen Haushalts.

Micha 5: 2

Micah 5: 2 Aber du, Bethlehem Ephrathah, die klein unter den Clans von Juda sind, wirst aus dir hervorkommen, damit ich von den Tagen der Ewigkeit an Herrscher über Israel bin, dessen Ursprünge alt sind.

Micha 7:19

micah 7:19 er wird wieder Mitleid mit uns haben; Er wird unsere Missetaten besiegen. Du wirst alle unsere Sünden in die Tiefen des Meeres werfen.

Micah 2:13

Micah 2:13 Wer den Weg aufbricht, wird vor ihnen hinaufgehen. Sie werden das Tor durchbrechen und daran vorbeigehen. Ihr König wird vor ihnen durchgehen, der Herr als ihr Anführer.

Micha 4: 5

Micah 4: 5 Obwohl jedes Volk im Namen seines Gottes wandeln mag, werden wir für immer und ewig im Namen des Herrn, unseres Gottes, wandeln.

Micha 4: 2

Micah 4: 2 und viele Nationen werden kommen und sagen: „Komm, lass uns auf den Berg des Herrn gehen, zum Haus des Gottes von Jacob. er wird uns seine Wege lehren, damit wir auf seinen Wegen gehen können. ' denn das Gesetz wird von Zion ausgehen und das Wort des Herrn von Jerusalem.

Micha 6: 6

Micah 6: 6 womit soll ich vor den Herrn kommen, wenn ich mich vor dem Gott in der Höhe verneige? soll ich mit Brandopfern zu ihm kommen, mit einjährigen Kälbern?

Micha 4: 3

micah 4: 3 dann wird er zwischen vielen Völkern richten und für starke Nationen weit und breit vermitteln. dann schlagen sie ihre Schwerter zu Pflugscharen und ihre Speere zu Schnitthaken. Die Nation wird nicht länger das Schwert gegen die Nation ergreifen und auch nicht mehr für den Krieg trainieren.

Micha 5: 1

Micah 5: 1 Nun, Tochter der Truppen, mobilisiere deine Truppen. denn eine Belagerung wird gegen uns gelegt! Mit einer Stange schlagen sie dem Richter von Israel auf die Wange.

Micha 3: 8

Micah 3: 8 Was mich betrifft, so bin ich erfüllt vom Geist des Herrn, von Gerechtigkeit und Mut, um zu erklären, seine Übertretung zu jakobieren und seine Sünde zu israelisieren.

Micha 1: 4

Micah 1: 4 Die Berge werden unter ihm schmelzen, und die Täler werden sich aufteilen wie Wachs vor dem Feuer, wie Wasser, das einen Hang hinunterfließt.

Micha 5: 8

micah 5: 8 dann wird der Überrest von Jacob unter den Völkern sein, inmitten vieler Völker, wie ein Löwe unter den Tieren des Waldes, wie ein junger Löwe unter Schafherden, der trampelt und zerreißt, wenn er durchgeht; mit niemandem, um sie zu retten.