Matthäus 26:15

SUM PIC XRF DEV STU Schau (Klicken Sie für das Kapitel) Neue internationale Version und fragte: 'Was sind Sie bereit, mir zu geben, wenn ich ihn Ihnen übergebe?' Also zählten sie dreißig Silberlinge für ihn aus. New Living Translationund fragte: 'Wie viel wirst du mir bezahlen, um Jesus an dich zu verraten?' Und sie gaben ihm dreißig Silberlinge. Die englische Standardversion sagte: 'Was wirst du mir geben, wenn ich ihn dir übergebe?' Und sie zahlten ihm dreißig Silberlinge. Berean Study Bibleand fragte: 'Was sind Sie bereit, mir zu geben, wenn ich ihn Ihnen übergebe?' Und sie machten sich für ihn auf den Weg zu dreißig Silberstücken. Berean Literal Biblesaid: 'Was willst du mir geben, und ich werde ihn dir verraten?' Und sie ernannten ihm dreißig Silberlinge. Neue amerikanische Standardbibel und sagten: 'Was willst du mir geben, um ihn dir zu verraten?' Und sie wogen ihm dreißig Silberlinge zu. Der neue König James Version sagte: 'Was willst du mir geben, wenn ich ihn dir übergebe?' Und sie zählten ihm dreißig Silberlinge ab. König James BibleAnd sagte zu ihnenWas willst du mir geben, und ich werde ihn dir übergeben? Und sie schlossen einen Bund mit ihm für dreißig Silberlinge. Die christliche Standardbibliothek sagte: 'Was sind Sie bereit, mir zu geben, wenn ich ihn Ihnen übergebe?' Also wogen sie dreißig Silberlinge für ihn ab. Zeitgenössische englische Version und fragte: 'Wie viel wirst du mir geben, wenn ich dir helfe, Jesus zu verhaften?' Sie zahlten Judas 30 Silbermünzen, Good News Translation, und fragten: 'Was wirst du mir geben, wenn ich dir Jesus verrate?' Sie zählten dreißig Silbermünzen und gaben sie ihm. Holman Christian Standard Bibleand sagte: 'Was sind Sie bereit, mir zu geben, wenn ich ihn Ihnen übergebe?' Also wogen sie 30 Silberlinge für ihn ab. Internationale Standardversion und fragten: 'Was willst du mir geben, wenn ich dir Jesus verrate?' Sie boten ihm 30 Silberlinge an, NET Bibleand, und sagten: 'Was wirst du mir geben, um ihn in deine Hände zu verraten?' Also legten sie dreißig Silbermünzen für ihn aus. New Heart English Bibleand sagte: 'Was willst du mir geben, damit ich ihn dir übergebe?' Sie wogen für ihn dreißig Silberlinge. Aramäische Bibel in einfachem Englisch. Und er sagte zu ihnen: 'Was willst du mir geben, wenn ich ihn dir liefern werde?', Aber sie versprachen ihm dreißig Silbermünzen. GOTTES WORT® Übersetzung Er fragte: 'Was wirst du mir bezahlen, wenn ich ihn dir übergebe?' Sie boten ihm 30 Silbermünzen an. New American Standard 1977 und sagten: 'Was sind Sie bereit, mir zu geben, um ihn Ihnen zu übergeben?' Und sie wogen ihm dreißig Silberlinge zu. König James 2000 BibleUnd sprach zu ihnen: Was willst du mir geben, und ich werde ihn dir übergeben? Und sie schlossen mit ihm einen Bund für dreißig Silberlinge. Amerikanischer König James VersionUnd sprach zu ihnen: Was wirst du mir geben, und ich werde ihn dir liefern? Und sie schlossen mit ihm einen Bund für dreißig Silberlinge. Amerikanische Standardversion und sagten: Was seid ihr bereit, mir zu geben, und ich werde ihn euch liefern? Und sie wogen ihm dreißig Silberlinge. Duay-Reims Bibel Und sprach zu ihnen: Was willst du mir geben, und ich werde ihn dir übergeben? Aber sie ernannten ihn zu dreißig Silberlingen. Darby Bible Translationand sagte: Was willst du mir geben, und ich werde ihn dir übergeben? Und sie ernannten ihm dreißig Silberlinge. Die englische überarbeitete Version sagte: Was seid ihr bereit, mir zu geben, und ich werde ihn euch liefern? Und sie wogen ihm dreißig Silberlinge. Webster's Bibelübersetzung Und sprach: Was willst du mir geben, und ich werde ihn dir liefern? Und sie schlossen mit ihm einen Bund für dreißig Silberlinge. Weymouth New Testamentand sagte: 'Was willst du mir geben, wenn ich ihn dir verrate?' Also wogen sie ihm dreißig Schekel zu und sagten: 'Was willst du mir geben, damit ich ihn dir übergebe?' Sie wogen dreißig Silberlinge für ihn. Young's wörtliche Übersetzung 'Was willst du mir geben, und ich werde ihn dir übergeben?' und sie wogen ihm dreißig Silberlinge zu, Studiere die Bibel Judas willigt ein, Jesus zu verraten
14 Da ging einer der Zwölf, der Judas Ischariot genannt, zu den Hohenpriestern 15 und fragte: Was willst du mir geben, wenn ich ihn dir übergebe? Und sie machten sich auf den Weg zu ihm, dreißig Silberlinge. 16So suchte Judas von nun an nach einer Gelegenheit, Jesus zu verraten.… Berean Study Bible & middot; Download Cross References Exodus 21: 32Wenn der Ochse ein Diener oder eine Magd ist, muss der Besitzer dem Herrn dieses Dieners dreißig Schekel Silber zahlen, und der Ochse muss gesteinigt werden. Sacharja 11: 12 Dann sagte ich ihnen: „Wenn es richtig erscheint gib mir meinen Lohn; aber wenn nicht, behalte sie. ' Also wogen sie meinen Lohn ab, dreißig Silberlinge. Matthäus 10: 4 Simon der Zelot und Judas Ischariot, der später Jesus verriet. Matthäus 26: 16 Von diesem Zeitpunkt an suchte Judas nach einer Gelegenheit, Jesus zu verraten. Matthäus 27: 3Wenn Judas , der ihn verraten hatte, sah, dass Jesus verurteilt wurde, er war voller Reue und gab die dreißig Silberlinge an die Hohenpriester und Ältesten zurück. Schatzkammer der Schrift

Und sprach zu ihnen: Was willst du mir geben, und ich werde ihn dir liefern? Und sie schlossen mit ihm einen Bund für dreißig Silberlinge.

Was.

Genesis 38:16
Und er wandte sich übrigens zu ihr und sprach: Geh zu, ich bitte dich, lass mich zu dir kommen; (denn er wusste nicht, dass sie war seine Schwiegertochter.) Und sie sprach: Was willst du mir geben, damit du zu mir kommst?

Richter 16: 5
Und die Herren der Philister kamen zu ihr und sprachen zu ihr: Locke ihn und sieh, worin seine große Stärke ist liegtund durch was meint wir können uns gegen ihn durchsetzen, damit wir ihn binden, um ihn zu bedrängen; und wir werden dir jeden von uns elfhundert geben Stücke aus Silber.

Richter 17:10
Und Micha sprach zu ihm: Bleib bei mir und sei mir ein Vater und ein Priester, und ich werde dir zehn geben Schekel von Silber bis zum Jahr und einem Anzug und deinen Lebensmitteln. Also ging der Levit hinein.

dreißig.

Matthäus 26: 4
Und beriet sich, dass sie Jesus durch Subtilität nehmen und töten könnten ihm.

Matthäus 21:32
Denn Johannes ist auf dem Weg der Gerechtigkeit zu euch gekommen, und ihr habt ihm nicht geglaubt; aber die Zöllner und die Huren haben ihm geglaubt; und ihr, als ihr es gesehen habt es, bereute nicht danach, dass ihr ihm glauben könntet.

Matthäus 27: 3-5
Dann bereute Judas, der ihn verraten hatte, als er sah, dass er verurteilt wurde, sich selbst und brachte die dreißig Silberlinge wieder zu den Hohenpriestern und Ältesten.

Genesis 37: 26-28
Und Juda sprach zu seinen Brüdern: Was nützt es? ist es Wenn wir unseren Bruder töten und sein Blut verbergen? …

Sacharja 11: 12,13
Und ich sprach zu ihnen: Wenn du gut denkst, gib ich mein Preis; und wenn nicht, lassen Sie es nach. Also wogen sie für meinen Preis dreißig Stücke aus Silber…

Johannes 15:22