Markus 9:24

SUM PIC XRF DEV STU Schau (Klicken für Kapitel) Neue internationale Version Sofort rief der Vater des Jungen aus: „Ich glaube; Hilf mir, meinen Unglauben zu überwinden! “New Living TranslationDer Vater rief sofort:„ Ich glaube, aber hilf mir, meinen Unglauben zu überwinden! “Englisch Standardversion Sofort schrie der Vater des Kindes und sagte:„ Ich glaube; hilf meinem Unglauben! 'Berean Study Bible Sofort rief der Vater des Jungen:' Ich glaube; hilf meinem Unglauben! “Berean Literal Bible Sofort sagte der Vater des Kindes, nachdem er geschrien hatte:„ Ich glaube; hilf meinem Unglauben! “New American Standard Bible Sofort schrie der Vater des Jungen und sagte:„ Ich glaube; Hilf meinem Unglauben. “Neue King James Version Sofort schrie der Vater des Kindes und sagte mit Tränen:„ Herr, ich glaube; hilf meinem Unglauben! “King James BibleUnd sofort schrie der Vater des Kindes und sagte mit Tränen: Herr, ich glaube; Hilf mir meinem Unglauben. Christliche Standardbibel Sofort rief der Vater des Jungen: „Ich glaube; Hilf meinem Unglauben! “Zeitgenössische englische Version Als der Vater des Jungen einmal rief:„ Ich habe Vertrauen! Bitte helfen Sie mir, noch mehr zu haben. ' Gute Nachricht Übersetzung Der Vater rief sofort: „Ich habe Vertrauen, aber nicht genug. Hilf mir, mehr zu haben! ' Holman Christian Standard Bible Sofort rief der Vater des Jungen: „Ich glaube! Hilf meinem Unglauben. ' Internationale Standardversion Mit fließenden Tränen rief der Vater des Kindes sofort: „Ich glaube! Hilf meinem Unglauben! “NET Bible Sofort schrie der Vater des Jungen und sagte:„ Ich glaube; hilf meinem Unglauben! ' New Heart English Bible Sofort schrie der Vater des Kindes und sagte: „Ich glaube. Hilf meinem Unglauben. “Aramäische Bibel in einfachem Englisch Und sofort schrie der Vater des Jungen weinend und sagte:„ Ich glaube meinem Herrn; Hilf dem Mangel meines Glaubens. “GOTTES WORT® ÜbersetzungDer Vater des Kindes rief sofort:„ Ich glaube! Helfen Sie meinem Mangel an Glauben. 'New American Standard 1977 Sofort schrie der Vater des Jungen und begann sagen: „Ich glaube; Hilf meinem Unglauben. “King James 2000 BibleUnd sofort schrie der Vater des Kindes und sagte mit Tränen: Herr, ich glaube; Hilf meinem Unglauben. American King James Version Und sofort schrie der Vater des Kindes und sagte mit Tränen: Herr, ich glaube; hilf dir mein Unglaube. American Standard VersionStraightway schrie der Vater des Kindes und sagte: Ich glaube; hilf dir, mein Unglaube. Duay-Reims Bibel Und sofort schrie der Vater des Jungen mit Tränen: Ich glaube, Herr, hilf meinem Unglauben. Darby Bible TranslationUnd sofort sagte der Vater des schreienden Kindes [mit Tränen]: Ich glaube, hilf meinem Unglauben. Englisch überarbeitete VersionStraightway schrie der Vater des Kindes und sagte: Ich glaube; hilf meinem Unglauben. Webster's Bibelübersetzung Und sofort schrie der Vater des Kindes und sprach mit Tränen: Herr, ich glaube; Hilf mir, mein Unglaube. Weymouth New Testament Sofort rief der Vater: „Ich glaube, stärke meinen schwachen Glauben.“ World English Bible Sofort schrie der Vater des Kindes mit Tränen: „Ich glaube. Helfen Sie meinem Unglauben! «Young's wörtliche Übersetzung und sofort der Vater des Kindes, der mit Tränen geschrien hatte, sagten:» Ich glaube, Sir; hilf meinem Unglauben. ' Studiere die Bibel Der Junge mit dem bösen Geist
… 23 „Wenn du kannst?“ wiederholte Jesus. 'Alle Dinge sind für den möglich, der glaubt!' 24 Sofort rief der Vater des Jungen: 'Ich glaube; hilf meinem Unglauben! “ 25 Als Jesus sah, dass eine Menge angerannt war, tadelte er den unreinen Geist. „Du taubstummer und stummer Geist“, sagte er, „ich befehle dir, herauszukommen und ihn nie wieder zu betreten.“… Berean Study Bible & middot; Download Cross References Mark 9: 23'Wenn Sie können? ' wiederholte Jesus. „Für den, der glaubt, ist alles möglich!“ Markus 9: 25 Als Jesus sah, dass eine Menge angerannt war, tadelte er den unreinen Geist. 'Du gehörloser und stummer Geist', sagte er, 'ich befehle dir, herauszukommen und ihn nie wieder zu betreten.' Schatzkammer der Schrift

Und alsbald schrie der Vater des Kindes und sprach mit Tränen: Herr, ich glaube; hilf dir mein Unglaube.

mit.

Ich habe dich in meine Handflächen eingraviert

2 Samuel 16:12
Es kann sein, dass der Herr auf meine Bedrängnis schaut und dass der Herr mich für sein Fluchen an diesem Tag gut verlangt.

2. Könige 20: 5
Wende dich wieder und sage Hiskia, dem Hauptmann meines Volkes: So spricht der Herr, der Gott Davids, deines Vaters: Ich habe dein Gebet gehört, ich habe deine Tränen gesehen. Siehe, ich werde dich heilen. Am dritten Tag wirst du gehen bis zum Haus des HERRN.

Psalm 39:12
Höre mein Gebet, HERR, und höre auf meinen Schrei. Halte deinen Frieden nicht bei meinen Tränen. Für mich bin ein Fremder mit dir, und ein Reisender, wie alle meine Väter wurden.

Widder in einem Dickicht gefangen

Hilfe.

Lukas 17: 5
Und die Apostel sprachen zu dem Herrn: Erhöhe unseren Glauben!

Epheser 2: 8
Denn durch die Gnade seid ihr durch den Glauben gerettet; und das nicht von euch: es ist das Geschenk Gottes:

Philipper 1:29
Denn euch ist es im Namen Christi gegeben, nicht nur an ihn zu glauben, sondern auch um seinetwillen zu leiden;