Richter 14:14

Richter 14:14 und er sprach zu ihnen: Aus dem Esser kam etwas zu essen, und aus dem Starken kam etwas Süßes. Drei Tage lang konnten sie das Rätsel nicht erklären.

Richter 4:21

Richter 4:21, aber als er vor Erschöpfung schlafend lag, nahm Hebers Frau Jael einen Zeltpflock, schnappte sich einen Hammer und ging schweigend zu Sisera. Sie fuhr den Haken durch seine Schläfe und in den Boden, und er starb.

Richter 6:14

Richter 6:14 Der Herr wandte sich an ihn und sagte: Geh in die Kraft, die du hast, und rette Israel vor der Hand Midians. sende ich dir nicht

Richter 3:22

Richter 3:22 Sogar der Griff sank nach der Klinge ein, und Eglons Fett schloss sich darüber, so dass Ehud das Schwert nicht aus seinem Bauch zog. und Eglons Darm leerte sich.

Richter 6:34

Richter 6:34, so kam der Geist des Herrn auf Gideon, der das Horn des Widder blies und die Abiezriten hinter sich sammelte.

Richter 16:17

Richter 16:17 Samson erzählte ihr alles, was in seinem Herzen war: „Meine Haare wurden nie geschnitten, weil ich von Mutterleib an ein Nazirit für Gott war. Wenn ich rasiert bin, wird meine Kraft mich verlassen und ich werde so schwach wie jeder andere Mann. '

Richter 6:12

Richter 6:12 und der Engel des Herrn schienen zu gideonieren und sagten: Der Herr ist mit dir, o mächtiger Mann der Tapferkeit.

Richter 6:11

Richter 6:11 Dann kam der Engel des Herrn und setzte sich unter die Eiche in Ophrah, die dem Abiezrit gehörte, wo sein Sohn Gideon Weizen in einer Weinpresse dreschte, um ihn vor den Midianitern zu verbergen.

Richter 6:25

Richter 6:25 in derselben Nacht sagte der Herr zu Gideon: Nimm den jungen Stier deines Vaters und einen zweiten Stier, der sieben Jahre alt ist, reiße den Altar deines Vaters zu Baal ab und schneide die Aschera-Stange daneben ab.

Richter 2:10

Richter 2:10 Nachdem diese ganze Generation auch zu ihren Vätern versammelt worden war, stand eine andere Generation auf, die den Herrn oder die Werke, die er für Israel getan hatte, nicht kannte.

Richter 14: 5

Richter 14: 5 Dann ging Simson mit seinem Vater und seiner Mutter nach Timnah und kam in die Weinberge von Timnah. plötzlich brüllte ihn ein junger Löwe an,

Richter 3:31

Richter 3:31 nach ehud kam shamgar Sohn von Anath. und auch er rettete Israel und schlug sechshundert Philister mit einem Ochsenstoß nieder.

Richter 6: 8

Richter 6: 8 Er sandte ihnen einen Propheten, der ihnen sagte: „Das sagt der Herrgott Israels: Ich habe dich aus Ägypten, aus dem Haus der Sklaverei, erzogen.

Richter 13:16

Richter 13:16 und der Engel des Herrn antworteten: „Selbst wenn ich bleibe, werde ich dein Essen nicht essen. aber wenn du ein Brandopfer vorbereitest, biete es dem Herrn an. ' denn Manoah wusste nicht, dass es der Engel des Herrn war.

Richter 15:16

Richter 15:16, dann sagte Samson: „Mit dem Kieferknochen eines Esels habe ich sie zu Haufen gestapelt. Mit dem Kieferknochen eines Esels habe ich tausend Männer getötet. '

Richter 15:15

Richter 15:15 er fand den frischen Kieferknochen eines Esels, streckte seine Hand aus und nahm sie und schlug tausend Männer nieder.