Exodus 22:21

SUM PIC XRF DEV STU Schau (Klicken Sie hier, um zum Kapitel zu gelangen.) Neue internationale Version Misshandeln oder unterdrücken Sie einen Ausländer nicht, denn Sie waren Ausländer in Ägypten. New Living Translation „Sie dürfen Ausländer in keiner Weise misshandeln oder unterdrücken. Denken Sie daran, Sie selbst waren einst Ausländer im Land Ägypten. Englische Standardversion „Sie dürfen einem Reisenden nicht Unrecht tun oder ihn unterdrücken, denn Sie waren Reisende im Land Ägypten. Berean Study Bible Sie dürfen einen Ausländer nicht ausbeuten oder unterdrücken, z Sie selbst waren Ausländer im Land Ägypten. Neue amerikanische Standardbibel „Sie sollen einem Fremden keinen Unrecht tun oder ihn unterdrücken, denn Sie waren Fremde im Land Ägypten. Neue King James-Version„ Sie dürfen weder einen Fremden misshandeln noch ihn unterdrücken. denn du warst ein Fremder im Land Ägypten. König James Bible Du sollst weder einen Fremden ärgern noch ihn unterdrücken. Denn du warst ein Fremder im Land Ägypten. Christliche Standardbibel. Du darfst keinen ansässigen Außerirdischen ausbeuten oder ihn unterdrücken, seit du waren im Land Ägypten ansässige Ausländer. Zeitgenössische englische Version Misshandeln oder missbrauchen Sie keine Ausländer, die unter Ihnen leben. Denken Sie daran, Sie waren Ausländer in Ägypten. Gute Nachricht Übersetzung Misshandeln oder unterdrücken Sie einen Ausländer nicht. Denken Sie daran, dass Sie Ausländer in Ägypten waren. Holman Christian Standard BibleSie dürfen einen Ausländer nicht ausbeuten oder unterdrücken, da Sie Ausländer im Land Ägypten waren. ' Internationale Standardversion'Sie dürfen einen Außerirdischen nicht irren oder unterdrücken, weil Sie Außerirdische im Land Ägypten waren. NET Bible'Sie dürfen einem Ausländer weder Unrecht tun noch ihn unterdrücken, denn Sie waren Ausländer im Land Ägypten. New Heart English Bible'Du sollst einem Ausländer nichts falsch machen und ihn auch nicht unterdrücken, denn du warst Ausländer im Land Ägypten. GOTTES WORT®-Übersetzung'Nach Misshandlung oder Unterdrückung von Ausländern, weil du Ausländer warst, die in Ägypten leben.JPS Tanakh 1917Und Ein Fremder sollst du nicht falsch machen und ihn nicht unterdrücken. denn ihr wart Fremde im Land Ägypten. New American Standard 1977 „Und du sollst einem Fremden keinen Unrecht tun oder ihn unterdrücken, denn du warst ein Fremder im Land Ägypten. King James 2000 BibleDu sollst einem Fremden weder Unrecht tun noch ihn unterdrücken: denn du warst ein Fremder im Land Ägypten. Amerikanischer König James Version Du sollst weder einen Fremden ärgern noch ihn unterdrücken. Denn du warst ein Fremder im Land Ägypten. Amerikanische Standardversion Und ein Reisender sollst dich nicht irren und ihn nicht unterdrücken. denn ihr wart im Land Ägypten. Brenton Septuaginta-Übersetzung Und ihr sollt einen Fremden nicht verletzen oder ihn bedrängen; denn ihr seid Fremde im Lande Ägypten. Duay-Reims Bibel. Du sollst keinen Fremden belästigen und ihn nicht bedrängen. Denn ihr selbst seid auch Fremde im Lande Ägypten. Darby Bible TranslationThou soll weder einen Fremden ärgern noch ihn unterdrücken; denn ihr seid Fremde im Land Ägypten gewesen. Englische überarbeitete Fassung Und ein Fremder sollst dich nicht irren und ihn nicht unterdrücken; denn du warst Fremde im Land Ägypten. Webster's Bibelübersetzung Du sollst weder einen Fremden ärgern noch ihn unterdrücken; denn ihr wart Fremde im Land Ägypten. Weltliche englische Bibel: 'Du sollst einem Außerirdischen nichts falsch machen und ihn nicht unterdrücken, denn du warst ein Außerirdischer im Land Ägypten. Die wörtliche Übersetzung des Jungen' Und ein Reisender, den du nicht unterdrückst, noch zermalme ihn, denn ihr seid im Land Ägypten gewesen. Studiere die Bibel Gesetze der sozialen Verantwortung
… 20Wenn jemand einem anderen Gott als dem Herrn allein Opfer bringt, muss er für die Zerstörung eingesetzt werden. 21Sie dürfen einen ausländischen Einwohner nicht ausbeuten oder unterdrücken, denn Sie selbst waren Ausländer im Land Ägypten. 22Sie dürfen keine Witwe oder Waise misshandeln.… Berean Study Bible & middot; Download Cross References Exodus 23: 9 Unterdrücken Sie einen Ausländer nicht, da Sie selbst wissen, wie es sich anfühlt, Ausländer zu sein. denn du warst ein Ausländer im Lande Ägypten. Levitikus 19: 13 Du darfst deinen Nächsten nicht betrügen oder berauben. Sie dürfen den Lohn, der einer angeheuerten Hand zusteht, erst am Morgen einbehalten. Levitikus 19: 33Wenn ein Ausländer bei Ihnen in Ihrem Land wohnt, dürfen Sie ihn nicht unterdrücken. Levitikus 19: 34 Sie müssen den unter Ihnen lebenden Ausländer als Eingeborenen behandeln und ihn lieben wie du selbst, denn du warst Ausländer im Land Ägypten. Ich bin der HERR, dein Gott. Levitikus 25: 35 Wenn dein Landsmann nun mittellos wird und sich nicht unter dir ernähren kann, sollst du ihm wie ein Ausländer oder vorübergehender Bewohner helfen, damit er weiterhin unter dir leben kann. Deuteronomium 1: 16 Zeit habe ich Ihre Richter beauftragt: „Hören Sie die Streitigkeiten zwischen Ihren Brüdern und richten Sie fair zwischen einem Mann und seinem Bruder oder einem ausländischen Einwohner. Deuteronomium 10: 19So müssen Sie auch den Ausländer lieben, da Sie selbst Ausländer im Land Ägypten waren. Deuteronomy 23: 7 Verachte keinen Edomiter, denn er ist dein Bruder. Verachte keinen Ägypter, denn du hast als Ausländer in seinem Land gelebt. Deuteronomium 23: 16 Lass ihn unter dir leben, wo immer er will, in der Stadt, die ihm gefällt. Unterdrücke ihn nicht. Deuteronomium 27: 19 Verflucht ist, wer dem Ausländer, dem Vaterlosen oder der Witwe Gerechtigkeit vorenthält. Und das ganze Volk soll sagen: Amen! Psalm 146: 9 Der HERR beschützt die Reisenden; Er unterstützt die Vaterlosen und die Witwe, aber die Wege der Gottlosen frustriert er. Jeremia 7: 6wenn Sie den Ausländer, die Vaterlosen und die Witwe nicht länger unterdrücken und an diesem Ort kein unschuldiges Blut mehr vergießen oder anderen Göttern zu Ihnen folgen eigener Schaden, Jeremia 22: 3Das sagt der Herr: Verwalte Gerechtigkeit und Gerechtigkeit. Rette das Opfer des Raubes aus der Hand seines Unterdrückers. Tun Sie dem Ausländer, dem Vaterlosen oder der Witwe kein Unrecht oder keine Gewalt. Vergieße an dieser Stelle kein unschuldiges Blut. Hesekiel 22: 7 Vater und Mutter werden mit Verachtung behandelt. Innerhalb Ihrer Mauern wird der ausländische Bewohner ausgebeutet, der Vaterlose und die Witwe werden unterdrückt. Sacharja 7: 10 Unterdrücken Sie nicht die Witwe oder den Vaterlosen, den Ausländer oder die Armen. Und plane das Böse in deinen Herzen nicht gegeneinander. ' Schatzkammer der Schrift

Du sollst weder einen Fremden ärgern noch ihn unterdrücken; denn du warst ein Fremder im Land Ägypten.

ärgern einen Fremden

Exodus 23: 9
Auch sollst du einen Fremden nicht unterdrücken; denn du kennst das Herz eines Fremden, wenn du siehst, dass du Fremde im Land Ägypten bist.

treu ist der, der dich ruft

3. Mose 19:33
Und wenn sich ein Fremder mit dir in deinem Land aufhält, sollt ihr ihn nicht ärgern.

3. Mose 25:35
Und wenn dein Bruder arm wird und mit dir verfällt; dann sollst du ihn entlasten: ja, obwohl er es ist ein Fremder oder ein Reisender; damit er mit dir lebe.

denn ihr wart fremd

Offenbarung 21: 3

Exodus 20: 2
ich bin der HERR, dein Gott, der dich aus dem Lande Ägypten und aus dem Haus der Knechtschaft geführt hat.

Exodus 23: 9
Auch sollst du einen Fremden nicht unterdrücken; denn du kennst das Herz eines Fremden, wenn du siehst, dass du Fremde im Land Ägypten bist.

Deuteronomium 10:19
Liebe also den Fremden; denn ihr seid Fremde im Lande Ägypten.

Matthew 17:11