Amos 8:11

SUM PIC XRF DEV STU Schau (Klicken Sie für das Kapitel) Neue internationale Version 'Die Tage kommen', erklärt der souveräne Herr, 'wenn ich eine Hungersnot durch das Land schicken werde - keine Hungersnot nach Nahrung oder Durst nach Wasser, sondern eine Hungersnot, die Worte zu hören.' of the LORD.New Living Translation „Die Zeit kommt mit Sicherheit“, sagt der souveräne Herr, „wenn ich eine Hungersnot auf das Land schicken werde - keine Hungersnot von Brot oder Wasser, sondern das Hören der Worte der LORD.English Standard Version „Siehe, die Tage kommen“, erklärt der Herr, GOTT, „wenn ich eine Hungersnot auf das Land senden werde - keine Hungersnot nach Brot und kein Durst nach Wasser, sondern das Hören der Worte des HERRN. Die Tage kommen, erklärt der Herr, GOTT, wenn ich eine Hungersnot auf das Land senden werde - keine Hungersnot nach Brot oder Durst nach Wasser, sondern eine Hungersnot, die Worte des HERRN zu hören. Neue amerikanische Standardbibel 'Siehe, Tage kommen ', erklärt der Herr, GOTT,' wenn ich eine Hungersnot ins Land schicken werde, keine Hungersnot nach Brot oder Durst nach Wasser, Aber um die Worte des HERRN zu hören. Neue King James Version „Siehe, die Tage kommen“, sagt der Herr, GOTT, „dass ich eine Hungersnot auf das Land senden werde, keine Hungersnot nach Brot, noch einen Durst nach Wasser Aber wenn ich die Worte des HERRN höre. König James BibleBehold, kommen die Tage, spricht der Herr, GOTT, dass ich eine Hungersnot in das Land senden werde, keine Hungersnot nach Brot und keinen Durst nach Wasser, sondern die Worte zu hören des HERRN: Christian Standard BibleLook, die Tage kommen - dies ist die Erklärung des Herrn GOTT - wenn ich eine Hungersnot durch das Land schicken werde: keine Hungersnot nach Brot oder Durst nach Wasser, sondern nach dem Hören der Worte Der Herr verspricht Ihnen auch einen schrecklichen Mangel, aber nicht an Nahrung und Wasser. Sie werden hungern und dürsten, um meine Botschaft zu hören. Gute Nachricht Übersetzung 'Die Zeit kommt, in der ich eine Hungersnot ins Land schicken werde. Die Menschen werden hungrig sein, aber nicht nach Brot; Sie werden durstig sein, aber nicht nach Wasser. Sie werden hungern und nach einer Botschaft des Herrn dürsten. Ich, der souveräne Herr, habe gesprochen. Holman Christian Standard BibleHören Sie das! Die Tage kommen - dies ist die Erklärung des Herrn, GOTT -, wenn ich eine Hungersnot durch das Land schicken werde: keine Hungersnot nach Brot oder Durst nach Wasser, sondern das Hören der Worte des Herrn. International Standard Version'Look! Die Tage kommen, 'erklärt der Herr, GOTT', an denen ich eine Hungersnot durch das Land schicken werde - keine Hungersnot nach Nahrung oder Durst nach Wasser -, sondern eine Hungersnot, die Worte der LORD.NET-Bibel zu hören Die Zeit kommt, sagt der souveräne Herr, wenn ich eine Hungersnot durch das Land schicken werde - kein Mangel an Nahrung oder Wasser, sondern ein Ende der göttlichen Offenbarung! New Heart English BibleLook, die Tage kommen ', sagt der Herr, GOTT,' dass ich eine Hungersnot in das Land senden werde, keine Hungersnot nach Brot oder Durst nach Wasser, sondern die Worte des HERRNGOTTES WORT® zu hören ÜbersetzungDie Tage werden kommen, erklärt der allmächtige Herr, wenn ich eine Hungersnot durch das Land schicken werde. Es wird keine gewöhnliche Hungersnot oder Dürre sein. Stattdessen wird es eine Hungersnot geben, die Worte des HERRN zu hören. JPS Tanakh 1917 Haushalt, die Tage kommen, spricht der Herr, GOTT, dass ich eine Hungersnot in das Land senden werde, keine Hungersnot nach Brot, noch einen Durst nach Wasser, Aber als ich die Worte des LORD hörte. Neuer amerikanischer Standard 1977 „Siehe, die Tage kommen“, erklärt der Herr, GOTT: „Wenn ich eine Hungersnot auf das Land schicken werde, keine Hungersnot nach Brot oder Durst nach Wasser, sondern Um die Worte des HERRN zu hören. König James 2000 BibleBehold, die Tage kommen, sagt der Herr, GOTT, dass ich eine Hungersnot in das Land senden werde, keine Hungersnot nach Brot oder Durst nach Wasser, sondern nach den Worten von Der Herr: Amerikanischer König James VersionBehold, die Tage kommen, sagte der Herr, GOTT, dass ich eine Hungersnot in das Land senden werde, keine Hungersnot nach Brot und keinen Durst nach Wasser, sondern die Worte des Herrn zu hören: Amerikanischer Standard VersionBehold, die Tage kommen, spricht der Herr, Jehova, dass ich eine Hungersnot in das Land senden werde, keine Hungersnot nach Brot, noch einen Durst nach Wasser, sondern Die Tage kommen, spricht der Herr, dass ich eine Hungersnot auf dem Land aussenden werde, keine Hungersnot nach Brot, noch einen Durst nach Wasser, sondern eine Hungersnot, das Wort von zu hören Der Herr. Duay-Reims Bibel. Die Tage kommen, spricht der Herr, und ich werde eine Hungersnot ins Land senden: keine Hungersnot nach Brot, kein Durst nach Wasser, sondern das Wort des Herrn zu hören. Darby Bible TranslationHehold, es kommen Tage, spricht der Herr, Jehova, wenn ich eine Hungersnot ins Land schicken werde; Keine Hungersnot nach Brot und kein Durst nach Wasser, sondern das Hören der Worte Jehovas. Englisch Überarbeitete Version Haushalt, die Tage kommen, spricht der Herr, GOTT, dass ich eine Hungersnot in das Land senden werde, keine Hungersnot nach Brot, noch ein Durst nach Wasser, aber die Worte des HERRN zu hören. Websters Bibelübersetzung Haushalt, die Tage kommen, spricht der Herr, GOTT, dass ich eine Hungersnot in das Land senden werde, keine Hungersnot nach Brot, noch einen Durst nach Wasser, sondern Wenn ich die Worte des HERRN höre: World English BibleBehold, kommen die Tage, sagt der Herr, Jahwe, dass ich eine Hungersnot in das Land senden werde, keine Hungersnot nach Brot und keinen Durst nach Wasser, sondern die Worte zu hören von Jahwes. Jüngste wörtliche Übersetzung Siehe, es kommen Tage, eine Bestätigung des Herrn Jehova, und ich habe eine Hungersnot ins Land gesandt, keine Hungersnot nach Brot und kein Durst nach Wasser, sondern nach dem Hören der Worte Jehovas. Studiere die Bibel Der Korb mit reifen Früchten
… 10Ich werde deine Feste in Trauer und alle deine Lieder in Wehklagen verwandeln. Ich werde dafür sorgen, dass jeder einen Sack trägt und jeder Kopf rasiert wird. Ich werde es wie eine Zeit der Trauer um einen einzigen Sohn machen und sein Ergebnis wie einen bitteren Tag. 11Haushalt! Die Tage kommen “, erklärt der Herr, GOTT,„ wenn ich eine Hungersnot ins Land schicken werde - keine Hungersnot nach Brot oder Durst nach Wasser, sondern eine Hungersnot, die Worte des Herrn zu hören. 12 Die Menschen werden von Meer zu Meer taumeln und von Norden nach Osten streifen, um das Wort des HERRN zu suchen, aber sie werden es nicht finden.… Berean Study Bible & middot; Download Querverweise 1 Samuel 3: 1Und der Junge Samuel diente dem Herrn vor Eli. In jenen Tagen war das Wort des HERRN selten und Visionen waren selten.2 Chronik 15: 3 Seit vielen Jahren ist Israel ohne den wahren Gott, ohne einen Priester, der sie unterweist, und ohne Gesetz. Psalm 74: 9 Es gibt keine Anzeichen dafür uns zu sehen. Es gibt keinen Propheten mehr. Und keiner von uns weiß, wie lange dies dauern wird. Sprüche 29: 18 Wo keine Vision ist, werfen die Menschen Zurückhaltung ab; aber gesegnet ist, wer das Gesetz hält (Jesaja 30: 20). Der Herr wird dir das Brot der Not und das Wasser der Bedrängnis geben, aber dein Lehrer wird sich nicht länger verstecken - mit deinen eigenen Augen wirst du ihn sehen. Hesekiel 7: 26 Nach einer Katastrophe wird es ein Gerücht nach dem anderen geben. Dann werden sie eine Vision von einem Propheten suchen, aber die Anweisung der Priester und der Rat der Alten werden zugrunde gehen. Hosea 2: 3 Andernfalls werde ich sie nackt ausziehen und sie wie am Tag ihrer Geburt bloßstellen. Ich werde sie wie eine Wüste machen und sie in ein ausgedörrtes Land verwandeln, und ich werde sie verdursten lassen. Micah 3: 6 Darum wird die Nacht ohne Visionen über dich kommen und die Dunkelheit ohne Wahrsagerei. Die Sonne wird auf diese Propheten untergehen und das Tageslicht wird über ihnen schwarz werden. Schatzkammer der Schrift

Siehe, die Tage kommen, sagte der Herr, GOTT, ich werde eine Hungersnot in das Land senden, keine Hungersnot nach Brot und keinen Durst nach Wasser, sondern nach den Worten des HERRN.

aber.

1 Samuel 3: 1
Und das Kind Samuel diente dem HERRN vor Eli. Und das Wort des HERRN war in jenen Tagen kostbar; dort war keine offene Vision.

1 Samuel 28: 6,15
Und als Saul den Herrn fragte, antwortete ihm der Herr weder durch Träume noch durch Urim noch durch Propheten.

Psalm 74: 9
Wir sehen nicht unsere Zeichen: es gibt kein Prophet mehr: auch nicht Gibt es unter uns jeder, der weiß wie lange.

Suche nach deiner Erlösung, die sich nähert