2. Korinther 12: 9

2 Korinther 12: 9 aber er sprach zu mir: Meine Gnade genügt dir, denn meine Kraft ist in Schwäche vollkommen. Deshalb werde ich mich umso mehr meiner Schwächen rühmen, damit die Kraft Christi auf mir ruht.

2. Korinther 4: 4

2. Korinther 4: 4 Der Gott dieser Zeit hat die Gedanken der Ungläubigen geblendet, damit sie das Licht des Evangeliums der Herrlichkeit Christi, der das Bild Gottes ist, nicht sehen können.

2. Korinther 12:10

2 Korinther 12:10 Deshalb freue ich mich um Christi willen über Schwächen, Beleidigungen, Nöte, Verfolgungen, Schwierigkeiten. denn wenn ich schwach bin, dann bin ich stark.

2. Korinther 5:20

2. Korinther 5,20 darum sind wir Botschafter für Christus, als würde Gott durch uns appellieren. Wir flehen dich im Namen Christi an: Versöhne dich mit Gott.

2. Korinther 10: 5

2. Korinther 10: 5 Wir reißen Argumente ab und jede Vermutung, die gegen die Erkenntnis Gottes gerichtet ist. und wir nehmen jeden Gedanken gefangen, um ihn Christus gehorsam zu machen.

2. Korinther 11: 4

2. Korinther 11: 4 Denn wenn jemand kommt und einen anderen Jesus verkündet als den, den wir verkündet haben, oder wenn Sie einen anderen Geist empfangen als den, den Sie erhalten haben, oder ein anderes Evangelium als den, den Sie angenommen haben, dann ertragen Sie es auch so leicht.