1. Könige 18:38

1 Könige 18:38 Dann fiel das Feuer des Herrn und verzehrte das Opfer, das Holz, die Steine ​​und den Staub, und es leckte das Wasser im Graben auf.

1. Könige 18:44

1 Könige 18:44 Beim siebten Mal berichtete der Diener: 'Es gibt eine Wolke, die so klein ist wie die Hand eines Mannes, die aus dem Meer aufsteigt.' und Elia antwortete: Geh und sag Ahab, bereite deinen Wagen vor und gehe hinunter, bevor der Regen dich aufhält.

1. Könige 18:24

1 Könige 18:24 Dann kannst du den Namen deines Gottes anrufen, und ich werde den Namen des Herrn anrufen. Der Gott, der durch Feuer antwortet, ist Gott. ' und alle Leute antworteten: Was du sagst, ist gut.

1. Könige 19:13

1 Könige 19:13 Als Elia es hörte, wickelte er sein Gesicht in seinen Umhang und ging hinaus und stellte sich an die Höhlenmündung. Plötzlich kam eine Stimme zu ihm und sagte: 'Was machst du hier, Elia?'

1. Könige 19:12

1. Könige 19:12 Nach dem Erdbeben gab es ein Feuer, aber der Herr war nicht im Feuer. und nach dem Feuer kam eine leise, leise Stimme.

1. Könige 7:23

1 Könige 7:23 er machte auch das Meer aus gegossenem Metall. Es hatte eine kreisförmige Form und maß zehn Ellen von Rand zu Rand, fünf Ellen Höhe und dreißig Ellen Umfang.

1. Könige 17: 1

1 Könige 17: 1 Nun sprach Elia, der Fischbiss, der unter den Siedlern von Gilead war, zu Ahab: „So sicher der Herr lebt - der Gott Israels, vor dem ich stehe -, wird in diesen weder Tau noch Regen sein Jahre außer bei meinem Wort! '

1. Könige 19: 9

1 Könige 19: 9 dort betrat Elia eine Höhle und verbrachte die Nacht. und das Wort des Herrn kam zu ihm und sprach: Was machst du hier, Elia?

1. Könige 22:34

1 Könige 22:34 jedoch zog ein bestimmter Mann seinen Bogen, ohne ein besonderes Ziel zu verfolgen, und schlug den König von Israel zwischen die Gelenke seiner Rüstung. Da sprach der König zu seinem Wagenlenker: Dreh dich um und nimm mich aus der Schlacht, denn ich bin schwer verwundet!

1. Könige 22:22

1 Könige 22:22 und er antwortete: Ich werde hinausgehen und ein lügnerischer Geist in den Mündern aller seiner Propheten sein. 'Sie werden ihn sicherlich verführen und siegen', sagte der Herr. 'Geh und mach es.'

1. Könige 2: 3

1 Könige 2: 3 und behalte die Verantwortung des Herrn, deines Gottes, auf seinen Wegen zu wandeln und seine Satzungen, Gebote, Verordnungen und Verordnungen zu halten, wie es im Gesetz der Moses geschrieben steht, damit du in allem, was du tust, Erfolg haben kannst und wo immer du dich umdrehst,

1. Könige 19:19

1 Könige 19:19 Also ging Elia und fand Elisa, den Sohn des Shaphat. Er pflügte mit zwölf Ochsenmannschaften und mit der zwölften Mannschaft. Elia ging an ihm vorbei und warf seinen Umhang um ihn.

1. Könige 20:28

1 Könige 20:28 Dann näherte sich der Mann Gottes dem König von Israel und sagte: 'Dies ist, was der Herr sagt:' Weil die Aramäer denken, der Herr sei ein Gott der Hügel und nicht der Täler, werde ich all dies liefern große Armee in deine Hand. dann wirst du wissen, dass ich der Herr bin. ''

1. Könige 11: 3

1 Könige 11: 3 er hatte siebenhundert Frauen königlicher Geburt und dreihundert Konkubinen - und seine Frauen wandten sein Herz ab.

1. Könige 19:18

1 Könige 19:18 Trotzdem habe ich siebentausend in Israel reserviert - alle, deren Knie sich nicht vor Baal gebeugt haben und deren Münder ihn nicht geküsst haben. '

1. Könige 6: 1

1 Könige 6: 1 im vierhundertachtzigsten Jahr, nachdem die Israeliten aus dem Land Ägypten gekommen waren, im Monat Ziv, dem zweiten Monat des vierten Jahres der Herrschaft Salomos über Israel, begann er mit dem Bau des Hauses von der Herr.