1. Korinther 3: 8

SUM PIC XRF DEV STU Schau (Klicken Sie hier, um zum Kapitel zu gelangen.) Neue internationale VersionDerjenige, der pflanzt, und derjenige, der wässert, haben einen Zweck, und jeder wird nach seiner eigenen Arbeit belohnt. New Living TranslationDerjenige, der pflanzt, und derjenige, der wässert, arbeiten mit demselben Zweck zusammen. Und beide werden für ihre eigene harte Arbeit belohnt. Englische Standardversion Er, der pflanzt und der, der wässert, ist einer, und jeder erhält seinen Lohn gemäß seiner Arbeit. Berean Study Bible, wer pflanzt und wer wässert, ist einer in seinem Zweck und jeder wird nach seiner eigenen Arbeit belohnt. Berean Literal BibleNow the einer Pflanzen und die einer Bewässerung ist eins, und jeder wird die eigene Belohnung erhalten, je nach seiner eigenen Arbeit. Neue amerikanische Standardbibel Jetzt ist derjenige, der pflanzt und wer wässert, einer; aber jeder wird seine eigene Belohnung nach seiner eigenen Arbeit erhalten. Neue King James Version Jetzt wird der, der pflanzt und der, der wässert, einer sein, und jeder wird seine eigene Belohnung nach seiner eigenen Arbeit erhalten. König James BibleNow wer pflanzt und wer das Wasser ist eins: und jeder Mensch wird seine eigene Belohnung nach seiner eigenen Arbeit erhalten. Christliche Standardbibel Jetzt wird derjenige, der pflanzt und wer Wasser ist, einer sein, und jeder wird seine eigene Belohnung nach seiner eigenen Arbeit erhalten. Zeitgenössische englische Version Derjenige, der pflanzt ist genauso wichtig wie derjenige, der wässert. Und jeder wird für das bezahlt, was er tut. Gute Nachricht Übersetzung Es gibt keinen Unterschied zwischen demjenigen, der pflanzt, und demjenigen, der wässert. Gott wird jeden nach der Arbeit belohnen, die jeder geleistet hat. Holman Christian Standard BibleJetzt ist das eine Pflanzen und das eine Gießen ein Zweck, und jeder wird seine eigene Belohnung gemäß seiner eigenen Arbeit erhalten. Internationale StandardversionDerjenige, der pflanzt und derjenige, der wässert, hat das gleiche Ziel, und jeder erhält eine Belohnung für seine eigene Aktion. NET BibleDerjenige, der pflanzt und derjenige, der wässert, arbeitet als einer, aber jeder wird seine Belohnung gemäß seiner Arbeit erhalten. New Heart English BibleJetzt wird der, der pflanzt und der, der wässert, derselbe sein, aber jeder wird seine eigene Belohnung gemäß seiner Arbeit erhalten eigene Arbeit. Aramäische Bibel in einfachem Englisch. Aber wer auch immer pflanzt und wer auch immer wässert, sie sind eins; und ein Mann erhält einen Lohn gemäß seiner Arbeit. GOTTES WORT® Übersetzung Derjenige, der pflanzt und derjenige, der wässert, hat das gleiche Ziel, und jeder wird eine Belohnung für seine eigene Arbeit erhalten. Neuer amerikanischer Standard 1977 Jetzt wer pflanzt und wer wässert sind eins; Aber jeder wird seine eigene Belohnung nach seiner eigenen Arbeit erhalten. König James 2000 Bibel Jetzt ist der, der pflanzt, und der, der Wasser ist, einer. Und jeder Mensch wird seine eigene Belohnung nach seiner eigenen Arbeit erhalten. Amerikanischer König James Version Jetzt wer er pflanzt und er Dieses Wasser ist eins: und jeder Mensch wird seinen eigenen Lohn nach seiner eigenen Arbeit erhalten. Amerikanische Standardversion Jetzt wird der, der pflanzt, und der, der wässert, einer sein. Aber jeder wird seinen eigenen Lohn nach seiner eigenen Arbeit erhalten. Duay-Reims Bibel Jetzt Wer pflanzt und wer wässert, ist einer. Und jeder Mensch wird seinen eigenen Lohn erhalten, gemäß seiner eigenen Arbeit. Darby Bible TranslationAber der Pflanzer und der Tränker sind eins; aber jeder wird seine eigene Belohnung gemäß seiner eigenen Arbeit erhalten. Englisch überarbeitete Version Jetzt wird der, der pflanzt, und der, der wässert, einer sein; aber jeder wird seine eigene Belohnung gemäß seiner eigenen Arbeit erhalten Eins: und jeder Mensch wird seinen eigenen Lohn erhalten, gemäß seiner eigenen Arbeit. Weymouth New TestamentNow in Ziel und Zweck sind der Pflanzer und der Tränker eins; und doch wird jeder seine eigene besondere Belohnung erhalten, die auf seine eigene besondere Arbeit antwortet. World English BibleJetzt wird derjenige, der pflanzt und wer wässert, derselbe, aber jeder wird seine eigene Belohnung gemäß seiner eigenen Arbeit erhalten. Young's wörtliche Übersetzung und wer pflanzt und wer wässert, ist einer, und jeder wird seine eigene Belohnung erhalten, gemäß seiner eigenen Arbeit, Studiere die Bibel Gottes Mitarbeiter
7Weder wer pflanzt noch wässert, ist etwas anderes als nur Gott, der die Dinge wachsen lässt. 8Wer pflanzt und wer wässert, hat einen Zweck, und jeder wird nach seiner eigenen Arbeit belohnt. 9Für wir sind Gottes Mitarbeiter; Sie sind Gottes Feld, Gottes Gebäude.… Berean Study Bible & middot; Download Querverweise Psalm 62: 12und liebevolle Hingabe an dich, o Herr. Denn du wirst jeden Menschen nach seinen Taten zurückzahlen. Sprüche 27: 18 Wer einen Feigenbaum pflegt, wird seine Früchte essen, und wer sich um seinen Herrn kümmert, wird geehrt werden. 1. Korinther 3: 7 Also ist weder der, der pflanzt, noch der, der wässert, etwas , aber nur Gott, der die Dinge wachsen lässt.1 Korinther 3: 14Wenn das, was er gebaut hat, überlebt, wird er eine Belohnung erhalten.1 Korinther 4: 5 Darum urteile nichts vor der festgelegten Zeit; Warten Sie, bis der Herr kommt. Er wird ans Licht bringen, was in der Dunkelheit verborgen ist, und die Motive der Männerherzen aufdecken. Zu dieser Zeit wird jeder sein Lob von Gott erhalten.1 Korinther 4: 15 Auch wenn Sie zehntausend Wächter in Christus haben, haben Sie nicht viele Väter; denn in Christus Jesus bin ich durch das Evangelium dein Vater geworden.1 Korinther 9: 7Wer dient auf eigene Kosten als Soldat? Wer pflanzt einen Weinberg und isst nicht von seinen Früchten? Wer kümmert sich um eine Herde und trinkt nicht von ihrer Milch? 1. Korinther 9: 17Wenn meine Predigt freiwillig ist, habe ich eine Belohnung. Aber wenn es nicht freiwillig ist, bin ich immer noch mit einer Verantwortung betraut.1 Korinther 9: 18Was ist dann meine Belohnung? Damit ich das Evangelium kostenlos predige, kann ich es kostenlos anbieten und meine Rechte bei der Verkündigung nicht ausnutzen. Galater 6: 4Jeder sollte sein eigenes Werk prüfen. Dann wird er Grund haben, sich allein und nicht mit jemand anderem zu rühmen. Galater 6: 5 Denn jeder sollte seine eigene Last tragen.2 Johannes 1: 8 Beobachten Sie sich selbst, damit Sie nicht verlieren, wofür wir gearbeitet haben, dass Sie kann voll belohnt werden. Schatzkammer der Schrift

Nun ist der, der pflanzt, und der, der Wasser ist, einer; und jeder Mensch wird seinen eigenen Lohn nach seiner eigenen Arbeit erhalten.

wer pflanzt

1. Korinther 3: 9
Denn wir sind Arbeiter zusammen mit Gott. Ihr seid Gottes Haltung. ihr seid Gottes Gebäude.

1. Korinther 4: 6
Und diese Dinge, Brüder, habe ich in einer Figur auf mich und übertragen zu Apollos um deinetwillen; damit ihr in uns lernt, nicht zu denken von Männern über dem, was geschrieben steht, dass niemand von euch gegeneinander aufgeblasen wird.

Gott möchte, dass alle Verse gerettet werden

John 4: 36-38
Und wer erntet, erhält Lohn und sammelt Früchte für das ewige Leben; damit sowohl der, der sät, als auch der, der erntet, sich gemeinsam freuen ...

Und jeder.

1. Korinther 4: 5
Darum richte nichts vor der Zeit, bis der Herr kommt, der beide die verborgenen Dinge der Dunkelheit ans Licht bringen und die Ratschläge der Herzen offenbaren wird; und dann wird jeder Mensch Gott preisen.

In meinem Fleisch wohnt nichts Gutes

1. Korinther 9: 17,18
Denn wenn ich das bereitwillig tue, habe ich eine Belohnung: aber wenn gegen meinen Willen eine Dispensation des Evangeliums ist mir verpflichtet ...

1. Korinther 15:58
Darum, meine geliebten Brüder, seid unerschütterlich, unbeweglich und immer reich an dem Werk des Herrn, denn ihr wisst, dass eure Arbeit im Herrn nicht umsonst ist.